Ökostrom ist sinnvoll

solarenergie

Ökostrom ist spätestens seit der verheerenden Atomkatastrophe in Japan ein großer Trend geworden. Viele Verbraucher steigern ihr Umweltbewusstsein und entscheiden sich bewusst für einen Ökostrom Tarif. In Deutschland liegt der Anteil an erneuerbaren Energien bei etwa 17 Prozent.

 

Die Tendenz bleibt steigend, auch der Staat fördert die erneuerbaren Energiequellen und stärkt den Ökostrom Trend mit Gesetzen. Hierzu wurde das Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) erlassen, dass besagt, das Ökostrom bevorzugt in das Stromnetz eingespeist werden muss. Damit möchte Deutschland sich langfristig vom Atomstrom und anderen umweltschädlichen Stromerzeugnissen trennen; Und die Frage, ob Ökostrom sinnvoll ist, muss mit einem „Ja“ beantwortet werden – Ökostrom überzeugt durch seine Umwelt- und Klimafreundlichkeit.

 

Durch den Wechsel in einen Ökostrom Tarif, trägt jeder Stromverbraucher seinen Beitrag zur geplanten Energiewende bei. Denn desto mehr Verbraucher auf grünen Strom setzen, desto mehr sauberer Strom wird in das Stromnetz eingespeist – die Nachfrage ist das Entscheidende. Bei der Auswahl eines Ökostrom Tarifes sollten Sie aber nicht immer den erstbesten Anbieter auswählen, sondern die verschiedenen Anbieter miteinander vergleichen.

 

Nicht jeder Ökostrom Tarif ist sinnvoll

Durch die Beliebtheit des umweltschonenden Stroms wächst die Zahl an Ökostrom Tarifen täglich. Beinahe jeder Stromanbieter bietet neben seinen Standard Tarifen auch einen Ökostrom Tarif an. Aber ob dieser Tarif auch sinnvoll ist, zeigt sich nicht auf dem ersten Blick – hier ist genaueres Hinschauen ratsam. Gute Ökostromanbieter sind solche, die einen Teil ihrer Einnahmen in den Ausbau oder Neubau ihrer Anlagen zur Stromgewinnung stecken und auch nur grünen Strom anbieten.

 

Einen guten Anhaltspunkt liefern die Ökostrom Zertifikate „Grüner Strom Label“ und „Ok Power Label“; beide Zertifikate werden durch Naturschutz- und Verbraucherverbände vergeben, und beide unterliegen strengen Richtlinien – geben daher die beste Auskunft über die Qualität des Anbieters. Darüber hinaus werden beide Zertifikate nur an Anbieter und Tarifen vergeben, die sich für den Neubau umweltschonender Kraftwerke einsetzen.